VENRO

VENRO, der Verband Entwicklungspolitik und humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen e.V., ist der Dachverband von Nichtregierungsorganisationen in Deutschland. Die rund 140 Mitgliedsorganisationen kommen aus der privaten und kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit, der Humanitären Hilfe sowie der entwicklungspolitischen Bildungs-, Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit. Ziel ist die gerechte Gestaltung der Globalisierung, insbesondere die Überwindung der weltweiten Armut. VENRO setzt sich für die Verwirklichung der Menschenrechte und die Bewahrung der natürlichen Lebensgrundlagen ein.

Die GTO und VENRO

Die German Toilet Organization ist Mitglied bei VENRO und macht sich innerhalb des Verbands stark für den Themenkomplex Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene (WASH) in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit sowie Humanitären Hilfe. Das WASH-Netzwerk entwickelte sich 2011 aus einer ehemaligen VENRO AG. Seitdem arbeiten das WASH-Netzwerk und VENRO zusammen und veröffentlichten u.a. ein gemeinsames Positionspapier.

Die GTO engagiert sich in den folgenden VENRO Arbeitsgruppen

  • Bildung
  • Agenda 2030
  • Behinderung und Entwicklung
  • Gesundheit
  • Bildung lokal-global
  • Humanitäre Hilfe
  • Kofinanzierung