DE | EN
Eine Ausstellung reist um die Welt...

Hier bekommen Sie einen Überblick über die einzelnen Stationen an denen unsere Ausstellung bereits halt gemacht hat.

Deutschland | Frankfurt | März 2009

Vom 10. bis zum 14. März 2009 war die Austellung auf der ISH, der Weltleitmesse für Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien in Frankfurt zu sehen.

 
Photo: GTO
 
Photo: GTO
Deutschland | Berlin | November 2008

Zum Welttoilettentag haben wir in Kooperation mit der Hering Produkttechnik GmbH & Co. KG die Ausstellung in das Toiletten Center des Berliner Hauptbahnhof gebracht.

 
Photo: GTO
 
Photo: GTO
Schweiz | Bern | November 2008

Die Ausstellung hat zum Welttoilettentag 2008 auch den Weg in die Schweizer Kapitale Bern gefunden. Über 40 Personen unterstützten die Kampagne indem sie mit Foto und Spruch Flagge für das tabuisierte Thema sanitäre Grundversorgung zeigten.

 

 
Photo: The Swiss Campaign for the IYS
 
Photo: The Swiss Campaign for the IYS
Frankreich | Lyon | November 2008

Unser französischer Partner Coalition Eau hat die Ausstellung im öffentlichen Raum der französischen Metropole Lyon installiert. Dazu wurden Postkarten verteilt, die - an den Bürgermeister der Stadt addressiert - ein größeres politisches Engagement für das Thema sanitäre Grundversorgung einfordern.

 
Photo: Coalition Eau
 
Photo: Coalition Eau
China | Macau |November 2008

Die World Toilet Organization hat unseren Supporter Point während des 8. Welttoilettengipfels genutzt, um prominente Unterstützer zu gewinnen. Auch Willem-Alexander, Kronprinz der Niederlande und Vorsitzender von UNSGAB ließ sich ablichten.

 
Photo: WTO
 
Kanada | Hamilton | Oktober / November 2008

Das internationale Netzwerk Wasser, Umwelt und Gesundheit der Universität der Vereinten Nationen in Hamilton, hat die Ausstellung "Toilette bedeutet Würde" im McMaster Museum of Art gezeigt.

 
Photo: GTO. Tom Keating (Project CLEAN) leading pupils through the exhibition.
 
Photo: GTO. l.-r.: J. Sim - WTO, T. Panzerbieter - GTO, A. Grief - CTO, T. Keating - Project CLEAN, Dr. Z. Addel - UNU-INWEH
Schweden | Stockholm | August 2008

Parallel zur Welt-Wasser-Woche 2008 in Stockholm zeigte das Stockholm International Water Institute (SIWI) die Ausstellung "Sanitation is Dignity" auf dem Norrmalmstorg im Zentrum der Stadt.

 
Photo: GTO
 
Photo: SIWI
Deutschland | Landau | Juli/August 2008

Die Ausstellung ist durch das pfälzische Städtchen Landau getourt. Erst wurde sie im Landauer Zoo und dann in der lokalen Kläranlage ausgestellt.

 

 
 
Deutschland | Konstanz | Juni 2008

Am 15. Juni 2008 ist die Ausstellung von den örtlichen Entsorgungs-betrieben in Konstanz genutzt worden, um Aufmerksamkeit für das vernachlässigte Thema sanitäre Grundversorgung zu schaffen.

 
Foto: EBK
 
USA | New York | Mai 2008

Am 16. Mai war die Ausstellung im Hauptgebäude der Vereinten Nation in New York zu sehen. Unser Unterstützer UN Water hat die Ausstellung organisiert.

 
 
Deutschland | Berlin | April 2008

Polylux hat mit unseren Figuren und dem Brandenburgertor im Bild Passanten zum Internationalen Jahr der sanitären Grundversorgung interviewt. Polylux ist ein Reportageformat der ARD.

 
 
USA | New York | März 2008

Unicef hat unsere Ausstellung für ihre Aktion zum Weltwassertag genutzt. Unicef demonstrierte im Central Park von New York gegen den sanitären Notstand in der dritten Welt.

 
Photo: Peter Foley / UN Water
 
Photo: Peter Foley / UN Water
Deutschland | Berlin | März 2008

Die Grüne Liga e.V. hat unsere Ausstellung genutzt, um das Seminar "Abwasserbehandlung und Regenwassernutzung - Demografische Entwicklung und internationale Aspekte" visuell und informativ aufzuwerten.

 
 
Südafrika | Durban | Februar 2008

AfricaSan 2008 - Die zweite afrikanische Konferenz zu Sanitärversorgung und Hygiene in Durban. Unsere Figuren waren wieder einmal mit dabei. 

 
 
Kenia | Nairobi | November 2007

Die Ost-Afrika Regionalkonferenz "Accelerating Access to Sanitation" - veranstaltet von der Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ) - flankiert von der Sanitation is Dignity Kampagne.

 
 
USA | New York | November 2007

Der Startschuss für das Internationale Jahr der sanitären Grundversorgung (IYS 2008) ist gefallen. Mit dabei im Hauptquartier der UN war die GTO und unsere Ausstellung. Verantwortlich für IYS 2008 ist unser Partner UN Water.

 
 
Österreich | Wien | September 2007

Der EcoSan Club Österreich hat mit Unterstützung der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit (ADA) unsere Ausstellung und ein Diskussionsforum in Wien realisiert.

 
 
USA | New York | Mai 2007

Unsere Figuren am Rande des Vorbereitungstreffens des "Internationalen Jahres der sanitären Grundversorgung" (IYS 2008) in der Unicef Zentrale.

 
 
Deutschland | Bremen | November 2006

Unser Partner BORDA (Bremen Overseas Research and Development Association) hat die Ausstellung genutzt, um in ihrer Heimatstadt Bremen auf den sanitären Notstand in den Entwicklungsländern aufmerksam zu machen.

 
 
Schweiz | Zürich | Oktober 2006

Mit Unterstützung von CWS Suisse haben wir die Ausstellung auf dem Züricher Paradeplatz installiert.